Harz aber herzlich!

Endlich mal wieder Urlaub machen. Dieses mal ging es für mich und meine Zweibeiner in den Harz, und zwar in den schönen Ort Braunlage, in dem wir 5 Nächte verbringen durften. In der dortigen Umgebung sollte ordentlich gewandert werden.

 

Und da die Welt bekanntlich sehr klein ist, trafen wir auf dem Brocken bei allerbestem Wetter eine Familie mit einer Appenzeller Dame. 

Die Gegend ist landschaftlich wundervoll und für mich gab es allerhand zu entdecken.

Leider spielte das Wetter nicht immer mit. Das Highlight des Urlaubs war allerdings die in der Lutherstadt Eisleben stattfindende Körung des SSV’s. Mit vielen anderen Sennenhunden wurde ich genaustens unter die Lupe genommen und am Ende für zuchttauglich befunden. Von nun an darf ich mich mit Mädels treffen 😉

Bis zum nächsten Mal

Euer Cuba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.